Tolle Projekte, die ich unterstützt habe

– Portfolio

2020

DeutschPlus

Zwischen 2018 und 2020 veröffentlichte DeutschPlus, eine Organisation mit Sitz in Berlin, eine Reihe von Handreichungen mit dem Titel „Impulse zu Vielfalt“.

Verenas Design Studio hat sowohl die einzelnen Ausgaben und Sonderausgaben, wie auch die abschließende Gesamtpublikation gelayoutet.

2020

Simoné

Simoné ist freie Schriftstellerin, Podcasterin und Festival Organisatorin.

Sie hatte bereits eine Webseite und eine klare Vorstellung von dem, was sie wollte und bat Verenas Design Studio bei der Erstellung der Webseite zu helfen, damit auch tatsächlich alles so aussieht wie es aussehen sollte.

2020

Verkoerperungsatelier

Das Verkörperungsatelier bietet Einzelsitzungen und Workshop rund um das Thema Embodyment an.

Die Webseite und das Angebot sollten auf Deutsch und auf Englisch zur Verfügung stehen –  ganz Berlin eben. Die Seite zeigt Ninos umfangreiches Programm und bietet Informationen und Platz für Terminankündigungen.

Transnational Queer Underground

2020

Transnational Queer Underground

Transnational Queer Underground (short: TQU) ist eine globale Plattform für queere Kunst und Geschichten.

2020 wurden die Aktivitäten von TQU eingestellt und die Webseite sollte als Archiv aufbereitet werden.

2019

Feministische Studien

Feministische Studien ist eine Fachzeitschrift für Frauen und Geschlecheterforschung, die an der TU Berlin angesiedelt ist.

Ihre Webseite brauchte ein neues responsives Outfit im Stil der Zeitschrift, eine Verlinkung zum Blog und sie sollte auf einen Server umgezogen werden, der mit Ökostrom betrieben wird.

Transnational Queer Underground

2019

Sylvia Scheibe Translations

Sylvia Scheibe ist Übersetzerin für Fachtexte aus dem Französichen und Englischen ins Deutsche.

Ihre alte Webseite war gehackt worden. Sie brauchte eine neue Webseite im Stil ihrer alten – responsiv und in drei Sprachen.

2019

#TheGalleryProject

#TheGalleryProject war eine Ausstellungsreihe von Transnational Queer Underground. In der Ausstellung wurde Kunst von fast 50 Künstler_innen aus über 25 Ländern an 5 Orten in Europa gezeigt.

Verenas Design Studio hat den Katalog für die 5. Ausstellung in Berlin gestaltet, in dem das Konzept und alle teilnehmenden Künstler_innen vorgestellt werden.

Pin It on Pinterest